Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
Social Network I Social Network II Social Network III Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Am gestrigen Abend durften die Ortsverbände Süd und Alt einen besonderen Gast empfangen: Prof. Dr. Kirstin Drenkhahn, Kriminologin und Strafrechtlerin an der FU, fand zu uns. Mit ihr diskutierten wir über die spannende Frage, ob und inwieweit das Justizwesen, der Strafvollzug und das Jugendstrafrecht reformbedürftig sind. Mit reichlich Fachkenntnis und viel Erfahrung konnte uns Frau Prof. Drenkhahn einen sehr guten Einblick geben - und so kamen wir zum Ergebnis, dass trotz medialer Abwertung das Justizwesen eigentlich recht gut funktioniert (wobei in Berlin definitiv noch Personal fehlt).

Erstausgabe ab jetzt verfügbar
Nachrichten aus dem Pankower Süden, Infos aus der Partei und Termine aus dem Ortsverband - all das sind Bestandteile der neuen, dreimal jährlich erscheinenden Zeitschrift "Pankower Kurier", dem offiziellen Informationsblatt der CDU Pankow Süd. Heute erfolgte die Verteilung der ersten 1000 Exemplare an interessierte Bürger, Briefkästen und Haustüren. Themen in dieser Ausgabe: Kiezblocks, das Neumannforum, der Bus 250 und die Binzstraße 57. Schauen Sie gerne rein! 

Der Kampf gegen den motorisierten Individualverkehr geht unaufhaltsam weiter. Nachdem Verkehrssenatorin Günther (Grüne) erst neulich verlautbaren ließ, dass sie bis 2035 alle Verbrennungsmotoren aus dem Stadtgebiet verbannen wolle, kursiert nun seit Wochen der nächste mehr als fragwürdige Vorschlag durch die Straßen Nordberlins. Es geht um sogenannte "Kiezblocks". Auch der Kiez um die Vinetastraße ist im Visier der drahteseligen Konterrevolution. 

27.01.2020 | Alexander Schulz
Schönhauser Allee lud zum traditionellen Neujahrsbrunch ins GOA II. Burkard Dregger, Vorsitzender der CDU-Fraktion im Berliner Abgeordnetenhaus, und unser Ortsverbandsvorsitzender Stephan Lenz MdA begrüssten die zahlreichen Gäste, Mitglieder und Freunde des Ortsverbandes. Extra für das Obdachlosencafe der Heilsarmee in der Kuglerstrasse wurde eine Spendenbox aufgestellt, die regen monetären Zulauf erfahren durfte.


 
WEITERE MELDUNGEN

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Suche
Termine
Spenden mit PayPal